Herzlich Willkommen ...

... bei der Musikschule Werbach e.V.

Die Musikschule Werbach e.V. bietet drei wesenliche Schwerpunkte an:

  1. Die Frühförderung:
    Beginnend im Musikgarten, setzt sich das Konzept in der Musikalischen Früherziehung fort und schließt letztlich auch das gemeinsame Musizieren in Kleingruppen in der 1. und 2. Klasse der Grundschule mit ein. Verantwortlich in diesem Bereich ist Anja Schultes und Bärbel Mitsch.
     
  2. Der individuelle Instrumentalunterricht
    Herzstück der Musikschule Werbach ist natürlich der individuelle Instrumentalunterricht. Ausgebildet werden alle gängigen Instrumente von meist Dipl. MusiklehrerInnen.
     
  3. Chöre, Bands und Kapellen
    Gemeinsames Musizieren ist in Chören, Bands und Kapellen möglich. Sie sind die sinnvolle Ergänzung zum individuellen Instrumentalunterricht.

Bei zahlreichen Veranstaltungen präsentieren die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können und tragen so zum kulturellen Leben der Gemeinde Werbach bei. Enge Kooperationen bestehen zu den Kindergärten innerhalb der Gemeinde Werbach und zur Welzbach-Grundschule in Wenkheim.

Die Musikschule Werbach wurde im November 1997 von 14 engagierten Bürgern gegründet und wird rein im Ehrenamt geführt. In Ausbildung sind 200 Kinder, diese werden von 12 Musiklehrern unterrichtet. Der Unterricht erfolgt in fünf von sechs Ortsteilen der Gemeinde Werbach und in zehn verschiedenen Gebäuden. Diese außerordentliche ehrenamtliche Leistung hat das Land Baden-Württemberg 2005 mit dem Ehrenamtspreis „echt gut“ ausgezeichnet.

Musik ist ....

.... ein Teil von Bildung

.... Jugendarbeit

.... ein Kulturgut